Endlich wieder Fülle – Haarverlängerung von Great Lenghts

Happy New Year und HalliHallo,

diejenigen von Euch die mich schon seit meiner Hochzeit begleiten, wissen, dass ich für meine Hochzeitsfrisur meine ersten Erfahrungen mit Extensions gemacht habe. Ich hatte mich für eine klassische Hochsteckfrisur entschieden für die ich selbst zu wenig Eigenhaar hatte und dadurch mit Tape Extensions etwas nachgeholfen wurde.

Ich hab mir ehrlich gesagt, keinerlei Gedanken gemacht, ob diese Methode (Tapes) zu mir passt und musste leider die Erfahrung machen, dass ich mit den eingearbeiteten Tapes mehr Problemchen hatte, als ich es mir vorstellen konnte.

  • Am Ende des Artikels findet ihr noch eine kleine Übersicht meines persönlichen Vergleichs zu den zwei verschiedenen Methoden.

Ich gebe es ehrlich zu, sobald ich mir etwas in den Kopf gesetzt habe, muss die Umsetzung am besten jetzt und sofort sein. Nachdem ich mich mit meinen kurzen Haaren so überhaupt nicht anfreunden konnte, hab ich mich auf die Suche nach einem Friseursalon in meiner Nähe (Bad Tölz) gemacht, der Haarverlängerung und -verdichtungen anbietet.

Beim durchstöbern des WWW, habe ich auf der Seite von Great Length den Partnersalon Alessa Hair and Beauty von der lieben Nina in Bad Wiessee, der direkt in meiner Nähe ist, gefunden. Ihr Mann betreibt außerdem in Bad Tölz und am Tegernsee einen Salon für Männer Lions Barber Shop.

Hier findet ihr alle möglichen Partnersalons in Eurer Nähe! Partnersalons Great Lengths

Schon beim ersten Telefonat mit der lieben Nina wusste ich, dass ich in den richtigen Händen bin. Auch, wenn es Euch wie mir geht, dass ihr es kaum abwarten könnt, ein Beratungsgespräch ist nicht nur für Euch, sondern auch für Euren Friseur unglaublich wichtig.

Das Beratungsgespräch

Während des Beratungsgesprächs, wurde der weitere Ablauf bis ins kleinste Detail besprochen. Der Termin dauerte knapp eine halbe Stunde und in dieser Zeit machte sich Nina ein Bild meiner Haare, meiner Haarfarbe und erzählte mir viele wichtige Infos zu meiner Haarverdichtung, die gleichzeitig auch eine Verlängerung bedeutet.

Besonders gefallen hat mir am Gespräch, dass mir nicht empfohlen wurde so viele Extensions Strähnen wie möglich einzuarbeiten, sondern anhand meiner Haare entschieden wurde, wie viele Extensions überhaupt nötig sind um ein tolles Ergebnis zu erzielen.

Mir wurden ca. 70 Bondings (Strähnen) empfohlen um wieder Volumen und eine tolle Länge zu zaubern. Es hätten mit Sicherheit auch 150 Bondings Platz gefunden, doch in meinem Fall waren die 70 völlig ausreichend und es ist von Typ zu Typ unterschiedlich, manchmal reichen sogar nur 30-40 Bondings für eine tolle Veränderung.

Die Anzahl der Bondings spielt natürlich eine große Rolle für den Kostenpunkt, der für mich und ich denke für die meisten ausschlaggebend ist.

Der Termin

Auf einen Friseurtermin freue ich mich immer ganz besonders, aber dieser war eines meiner ganz besonderen Highlights in 2018. Schon das Ankommen im Friseursalon mit feinem Kaffee und leckeren Nascherein sorgt für dieses tolle Wellnessfeeling.

  1. Schritt

Bevor die Bondings eingesetzt werden können werden die Haare (inkl. einer waaahnsinns Kopfmassage) gewaschen und dadurch von Silikone, Rückständen die sich im Haar befinden befreit. Diese Reinigung wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit der Extensions aus.

2. Schritt

Es geht los!!! Die einzelnen Bondings werden mit dem Ultraschallsystem ULTRASONIC schonend mit dem Eigenhaar verbunden. Mehr zur Einarbeitung könnt ihr hier (klick) nachlesen.

3. Schritt

Nachdem die Bondings eingesetzt wurden, wird noch die Länge angeglichen inkl. einem tollen Schnitt, damit die Haare perfekt fallen.

Da ich auch bei Stöbern einige Fragen hatte, gibts hier die wichtigsten Antworten zu:

  • Qualität
    • Wie lange halten Hairextensions?
  • Voraussetzungen 
    • Welche Mindestlänge muss mein Haar haben, damit eine Verlängerung funktioniert?
    • Fühlt man die Haarverbindungen?
  • Vorbereitungen
    • Wird mein Eigenhaar speziell auf die Verlängerung vorbereitet? 
    • Wie lange dauert die Einarbeitung von Extensions?
  • Pflege & Tipps
    • Dürfen die Haare geglättet werden?
    • Kann ich mir mit den Fingern noch durchs Haar streichen?
  • Sport & Freizeit
    • Kann ich mit Extensions ins Wasser gehen?
    • Solarium – ein Problem?

Der Preis

Als ich mich über Extensions informiert habe, war der Preis von 600-1000€ immer ein Grund erst gar nicht in Kontakt mit einem Friseur zu treten, denn diese Summe wäre ich persönlich nicht bereit auszugeben.

Sollte man also den Wunsch nach einer Veränderung haben, ist man meiner Meinung nach bei Great Lengths beim Ferrari unter den Haarverlängerungen/-verdichtungen.

In einem persönlichen Gespräch bei Eurem Partnersalon, bekommt ihr ein individuelles Angebot und oft kann man sogar schon ab 200-300€ eine tolle Veränderung erreichen. Solltet ihr aus meiner Umgebung sein, kann ich Euch den Friseursalon der lieben Nina ‚Alessa Hair & Beauty‘ nur ans Herz legen.

Der Vergleich

Great Lengths Extensions Tape Extensions
Einarbeitung Die Bondings werden mithilfe einer schonenden Ultraschalltechnik ins Haar eingearbeitet. Die Haare werden mit einem Klebestreifen  (Vor- und Rückseite) der Extensions geklebt. Fazit: Bei den Bondings muss man bei der Einarbeitung etwas mehr Zeit mitbringen (ca. 2-4 Stunden) bei den Tapes besteht die Möglichkeit sogar in 40-60 Minuten ein fertiges Ergebnis zu haben.
Tragekomfort Durch die einzelnen eingearbeiteten Bondings (mit Abstand) hat man trotzdem noch die Möglichkeit sich durch die Haare zu fahren. Durch die ca. 4cm langen Klebestreifen die ins Haar geklebt werden. Ist es kaum möglich sich noch mit den Fingern durch die Haare zu fahren. Fazit: Der Tragekomfort geht ganz klar an die Bondings, denn mir ist es einfach wichtig, noch die Möglichkeit zu haben mir durch die Haare zu fahren.

Außerdem, sieht man z.B. beim Pferdeschwanz / Dutt die Bondings nicht, bei den Tapes ist es schwer diese zu verstecken.

Tragedauer ca. 4-6 Monate ca. 2-3 Monate Fazit: Ich hatte mit den Tapes bereits nach 3-4 Wochen, als sich der Kleber etwas gelöst und verflüssigt hat, die ersten Probleme.
Pflege Beim Haarewaschen, Kämmen, Stylen habe ich mit den Bondings keinerlei negative Erfahrungen gemacht.

WICHTIG!

Bitte auf die richtigen Pflegeprodukte und auch die richtige Haarbürste achten

Hier hatte ich meine Probleme, beim Haarwaschen hatte ich immer das Gefühl der Kleber verflüssigt sich beim heißen Bade oder Duschen und so rutschten die Tapes sogar hin und her.

Ein Durchkämmen war nur sehr schwer möglich und hat mich extrem gestört.

Fazit: Bei beiden Methoden wird das Waschen Kopfüber nicht empfohlen, da es bei mir aber oft schnell gehen muss, konnte ich es nicht vermeiden.

Mit den Bondings hatte ich überhaupt keine Probleme bei den Tapes hatte ich immer das Gefühl meine Eigenhaare werden durch die schweren Tapes ausgerissen.

Kosten Vereinbart dazu einfach einen unverbindlichen Beratungstermin, um herauszufinden mit welcher Anzahl an Bondings ein für Euch perfektes Ergebnis gezaubert werden kann. Auch für die Kosten der Tapes, ist es wichtig ein Beratungsgespräch zu vereinbaren. Fazit: Wer ein tolles, natürliches und qualitativ hochwertiges Ergebnis möchte, sollte unbedingt darauf achten, dass man einen zertifizierten Friseursalon in seiner Nähe findet und beim persönlichen Beratungsgespräch ein gutes Gefühl hat.
Mein Vergleich: Ich für meinen Geschmack, bin mit den Bondings von Great Lengths super klar gekommen. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl, dass die Extensions mich stören. Die Pflege und auch das Styling haben problemlos geklappt. Die Tape Extensions würde ich ehrlich gesagt nicht weiterempfehlen.

Haltbarkeit

Um eine lange Zeit viel Freude mit den Extensions zu haben, hatte ich die Empfehlung nach 6-8 Wochen für einen ersten Kontrolltermin (inkl. einer Pflege) vorbei zu kommen und ich kann nur sagen, macht es unbedingt genauso. Denn es werden die Bondings kontrolliert und vielleicht sogar an der ein oder anderen Stelle noch das ein oder andere Bonding eingesetzt. Die Haare bekommen eine besondere Pflege, damit das Ergebnis wieder aussieht wie am 1. Tag.

Mein persönliches Fazit:

Ich hatte mir die Extensions im August machen lassen und sie bis Ende Dezember (5 Monate) getragen. Auch, wenn es sich nach dem Entfernen der Extensions anfangs anfühlt, als hätte man kaum mehr Haare auf dem Kopf, hatte mein Eigenhaar die Möglichkeit mit den Extensions rauszuwachsen und länger zu werden und auch das Volumen ist nicht weniger als zuvor.

Für mich war es perfekt die Übergangslänge von Kurz zu Lang mit den Extensions zu überbrücken und meine aktuelle Länge gefällt mir wieder sehr sehr gut. Für den Frühling / Sommer (im April, steht mein 28. Geburtstag an) überlege ich mir allerdings wieder ein paar Bondings, für mehr Volumen, setzen zu lassen.

Ich nehme Euch natürlich weiterhin mit zu meinen Terminen bei der lieben Nina von Alessa Hair and Beauty in Bad Wiessee am Tegernsee. Bei ihr bin ich jetzt endlich in den richtigen Händen und ich muss nicht mehr die Fahrt & die hohen Friseurkosten in München in Kauf nehmen, sondern bekomme hier vor Ort einen tollen Service und tolle professionelle und moderne Arbeit.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle auch an die lieben Mädels aus ihrem Team.

Ihr könnt Euch zur Inspiration auch gerne mal durch ihren tollen Instagram Account stöbern oder solltet ihr Fragen haben, schreibt ihr gerne eine Nachricht. Bei Great Lengths könnt ihr außerdem einige tolle Vorher-Nachher Bilder bestaunen.

Solltet ihr mehr Infos brauchen oder Fragen haben, schreibt mir gerne hier in die Kommentare oder über Instagram ALLERLIEBEANFANG.

Ich hoffe ich konnte Euch mit meinem Vergleich die Entscheidung für eine Veränderung leichter machen, denn wer den Wunsch hat, sollte sich einfach trauen und ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren. Es lohnt sich, denn schon mit wenigen Bondings kann man eine große Veränderung zaubern.

* Dieser Beitrag enthält nach § 6 TMG Abs. 1 Nr. 1 – Werbung // Anzeige *

 

 

 

4 thoughts on “Endlich wieder Fülle – Haarverlängerung von Great Lenghts

  1. Liebe Sandra, ein schöner und informativer Beitrag. Ich werde bei meinem nächsten friseurbesuch sicher Bad Wiessee ins Auge fassen. Aus München ist es ja keine Ewigkeit! Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch. Jasmin
    1. Hallo liebe Jasmin, ich freu mich sehr und ich bin mir sicher Nina auch. Wenn du dort bist, richtige gerne schöne Grüße von mir aus und trink einen Cappuccino für mich mit ;) liebste Grüße Sandra
  2. Hallo liebe Sandra, ich finde deinen Blog ganz toll! Meine Haare wollen seit Jahren nicht nicht wachsen. Ich habe schon alles mögliche an Produkten und natürlichen Mitteln ausprobiert, meine Ernährung umgestellt, aber ich glaube nicht, dass mir das bislang wirklich geholfen hat! Und da das auch sehr ermüdend ist auf alles zu achten, habe ich mich entschlossen meine Haare durch Extensions mehr Pepp zu geben. :-) Bei dir sieht das so toll aus und ich will es wirklich wirklich mal ausprobieren! (Und deine Kleine ist einfach super süß. *-*) LG Melly
    1. Hallo liebe Melly, ich freu mich dass du mir hier schreibst <3 hast du schon einen Friseur gefunden ? Liebste Grüße Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.