Super Food Energiebällchen aus dem Thermomix

Zutaten:

  • 50g Mandeln
  • 50g Haselnüsse
  • 20g Haferflocken
  • 100g getrocknete Datteln, entsteint
  • 50g getrocknete Pflaumen, entsteint
  • 1 EL Orangensaft
  • 1/2 TL geriebene Orangenschale (nicht zwingend notwendig)
  • 1/2 TL Zimt
  • 4 EL Kokosraspeln
  • 4 EL Kakaopulver, ungesüßt (Backkako)

Zubereitung:

  1. Mandeln, Haselnüsse und Haferflocken in den Mixtopf geben, 15. Sek / Stufe 10 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben
  2. Datteln, Pflaumen, Orangensaft und Zimt zugeben, 15. Sek / Stufe 8 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  3. Aus der Masse kleine Kugeln formen.
  4. Kokosraspeln in eine Schüssel geben und die Hälfte der Kugeln darin wälzen,
  5. & dann die andere Hälfte der Kugeln in einer Schüssel mit Kakaopulver wälzen.

Energiebällchen gleich servieren oder im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim ausprobieren 🙂

8 thoughts on “Super Food Energiebällchen aus dem Thermomix

  1. Klingt suuuuper lecker und schaut total lecker aus! Ich werde Dein Rezept am WE direkt mal ausprobieren, denn auch ich habe Schoki & Co. bis zu unserer Hochzeit im Juli den Kampf angesagt :D Leider klappt das bisher nicht so, wie ich dachte, drum sind Deine Bällchen definitiv eine mega gute Alternative :)
  2. Hallo Sandra, bin heute zufällig auf deinen Blog gestoßen und bin begeistert ????. Könntest du mir die Rezepte für die Energie Bällchen verraten, finde die Rezepte leider nicht. Bin nämlich ein Energiebällchen und Thermomix Fan. Wäre super lieb von Dir. Werde jetzt öfters bei Dir vorbeischauen. LG Simone
    1. Liebe Simone, ich freu mich von Dir zu lesen. Mein Blog wurde vor kurzem gehackt und da waren fast alle Beiträge weg :( kannst du mir deine E-Mail geben? Dann schicke ich Dir das Rezept gerne zu. Liebste Grüße Sandra und ich freu mich schon sehr, wenn du mal wieder bei mir & Leonie vorbei schaust ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.